FL48' - Hinterradbremse - Kette

Veröffentlicht am von

FL48' - Hinterradbremse - Kette

 

So, jetzt wurde es Zeit die Kiste völlig auf die Beine zu stellen.

Die hintere Bremse wurde angebaut, die Kette angepaßt und ebenfalls montiert.

Als Kette habe ich eine Tsubaki - Kette gewählt, da ich mit diesen in der Vergangenheit gute Erfahrungen sammeln konnte.

Zudem ist die Kette mit ihren vernickelten Gliedern auch ein echter Blickfang am Hinterrad. Allerdings sind die Ketten auch sehr gut, in den Buchsen wurde Öl eingepresst wodurch die Kette praktisch selbstschmierend geworden ist.

 

 

Die Bremse ist montiert, nun fehlt nur noch die Bremsankerstange.

 

 

Hierzu wird natürlich nur das beste Montagematerial verwendet, polierte Edelstahlschrauben . . .

 

 

. . . auch hier kann sich das Ergebnis sehen lassen!

 

 

Nun geht's der Kette an den Kragen . . . zuerst wird sie mittels eines Kettentrenners gekürzt . . . ich weiß, daß Ding ist Antik, aber ich find dasTeil Klasse und es funktioniert!

 

 

Dann wird die Kette montiert . . . das Ergebnis!

 

 

. . . paßt wie angegossen . . .

 

 

. . . auch vorne, reichlich Platz für die Kette . . . nichts schleift, nichts streift . . .

 

 

. . . und hier nochmal in der Totale!

 

 

. . . und noch einmal die Bremse, hier sieht man die schönen Bullet - Speichennippel besonders gut!

Kommentare: 0

Das Schreiben von Kommentaren ist nur für registrierte Benutzer möglich.
Anmelden und Kommentar schreiben Jetzt registrieren