FL 48' - So langsam wird's!

Veröffentlicht am von

FL 48' - So langsam wird's!

 

In der letzten Zeit bin ich leider nicht mehr allzu oft dazu gekommen von den Fortschritten an meinem Mopped zu berichten.

Dies lag zum einen an der wenigen Zeit die ich hatte um daran zu arbeiten, zum anderen aber auch an der noch viel knapperen Zeit hier etwas darüber zu schreiben.

Aber getan hat sich dennoch eine Menge, so konnte ich in den letzten Wochen einen Motorhalter fertig stellen, einen seitlichen Nummernschildhalter, Halterungen für den Öltank und ein paar Muttern für die Federhalteplatte meiner Kupplung.

Den Motorhalter und die seitliche Nummernschildhalterung wird es demnächst auch in meinem Shop anbieten, die Kupplungseinstellmuttern mitsamt der Federhalteplatte werde ich noch einmal überarbeiten und dann ebenfalls auf den Markt bringen; die Öltankhalterung werden ebenfalls irgendwann einmal in der Rubrik Kleinteile angeboten werden.

So viel mal zuerst zum gewerblichen, normalerweise wollte ich ja solche Ankündigungen in meinem Blogg außen vor lassen, aber auf vielfache anfrage bzgl. einer von mir verbauten Teile lasse ich nun doch ab und an solche Info's einfließen. Nun aber zu den Bildern, den Teilen und dem Mopped!

 

RunawayChoppers_Kupplung_01.JPG

 

Zuerst kommt die Bohrung für die kupplungsbolzen dran . . .

 

RunawayChoppers_Kupplung_02.JPG

 

. . . dann wird das Gewinde geschnitten . . .

 

RunawayChoppers_Kupplung_03.JPG

 

Dann wird der Absatz abgedreht.

 

RunawayChoppers_Kupplung_04.JPG

 

Zur besseren Klemmung sind die Bohrung und der Absatz nicht zentrisch . . .

 

RunawayChoppers_Kupplung_05.JPG

 

Ein bissel Werkzeug . . .

 

RunawayChoppers_Kupplung_06.JPG

 

RunawayChoppers_Kupplung_07.JPG

 

Alles wird gut überprüft . . .

 

RunawayChoppers_Kupplung_08.JPG

 

kontrolliert . . .

 

RunawayChoppers_Kupplung_09.JPG

 

und montiert!

 

RunawayChoppers_Kupplung_10.JPG

 

Das Ergebnis!!!

 

RunawayChoppers_Motorhalter_01.JPG

Wieder fängt alles mit einer Bohrung an . . .

 

RunawayChoppers_Motorhalter_02.JPG

 

die auch mal größer ausfallen kann . . . man beachte hier auch die Messingspäne . . . mix mit kleinem spröden Gebrösel . . . sondern schöne, lange und stabile Drehspäne . . . wie schon erwähnt, unser Messing ist etwas anderes als das handelübliche spröde Zeug . . .

 

RunawayChoppers_Motorhalter_03.JPG

 

Nach dem Radius wird die Beilegescheibe abgestochen . . .

 

RunawayChoppers_Motorhalter_04.JPG

 

und mit dem vorbereiteten Motorhalter an der oberen Rahmenhalterung montiert.

 

RunawayChoppers_Motorhalter_05.JPG

 

Den Halter wird es in einer verchromten, in einer schwarz gepulverten und in einer rohen Version erhältlich sein . . .

 

RunawayChoppers_Motorhalter_06.JPG

 

Der Motorhalter ist mit einem hochwertigen Zündschloß und einem Minischalter aus Edelstahl versehen . . .Montagematerial wie Edelstahlschrauben und Beilegescheiben aus Messing oder Aluminium inklusive . . .

 

RunawayChoppers_Motorhalter_07.JPG

 

RunawayChoppers_Motorhalter_08.JPG

 

Der Bereicht über die Öltankhalterung und den seitlichen Nummernschildhalter folgt dann Morgen!

Kommentare: 0

Das Schreiben von Kommentaren ist nur für registrierte Benutzer möglich.
Anmelden und Kommentar schreiben Jetzt registrieren