Blog

Aktuelle Inhalte als RSS-Feed anzeigen

RunawayChoppers - Der Blog

 

Hallo Leute, Willkommen in unserem neuen Blog


In unserem neuen Blog werden wir versuchen euch unsere Firma etwas näher zu bringen.

Hier werden Technik - Tipps einfließen, wir lassen uns bei unserer Arbeit ein wenig über die Schulter schauen und vieles mehr.

Damit dies auch ein richtiger Blog wird sind von Eurer Seite nicht nur Kommentare und Anmerkungen möglich sondern ausdrücklich erwünscht!

Um Kommentare schreiben zu können, müßt Ihr allerdings angemeldet sein.

Noch ein kurzes Wort zur Handhabung unseres Blogs:

Zuerst kommt immer eine große Fettschrift als Überschrift des neuen Themas, dann folgt eine kurze Beschreibung, um den ganzen Beitrag lesen und die Bilder betrachten zu können.

Wenn Ihr zu irgend etwas Fragen habt, dann mailt mich einfach kurz an.

Wir wünschen Euch viel Spaß mit unserem neuen Blog.

 


21 - 26 von 26 Ergebnissen
Veröffentlicht am von

Workflow Griffe und Fußrasten 70' Teil 2

 

Nun geht's auch hier an den Polierbock! Bevor die Polyurethane Griffhülsen über die Griffrohlinge gepresst werden, müssen diese erst noch poliert werden. Dies geschieht bereits im montierten Zustand, damit auch hier die kleinsten Fugen mitpoliert werden können. Auf diese Weise sieht der Griffrohling aus, als ob er aus einem Stück Metall gefertigt worden wäre welches 2 verschieden Farben aufweist.

 

 

zuerst werden die Griffrohlinge vorgewärmt

 

 

dann geht's an die verschiedenen Polierscheiben, erst vorschleifen

 

 

dann wird poliert

 

 

und zum Schluß wir das ganze noch abgeklärt . . .

 

 

das Endergebnis!

 

 

wunderschön polierte Griffe 70'

Jetzt auch in metalflake - grün erhältlich!

Gesamten Beitrag lesen
Veröffentlicht am von

Polierarbeiten Speichennippel Bullet

 

Nun geht's mal wieder an den Bock, genauer gesagt an den Polierbock!

Da die meisten meiner Teile eine Oberflächenbehandlung benötigen, dachte ich mir das ich hierauf mal ein wenig genauer eingehen sollte.

Wie man auf den Bildern sieht, handelt es sich beim Polieren von Hand noch um eine richtige Drecksarbeit, allerdings eine Arbeit die sich wirklich lohnt!

Keine Maschine schafft es die Teile so fein und so gleichmäßig zu polieren wie eine menschliche Hand.

Gerade bei Kleinteilen wie Speichennippeln muß man sich echt Gedanken machen, wie man zum richtigen Ergebnis kommt.

Ich habe hierzu einen passenden Nagel ein wenig abgeändert damit die meine Speichennippel schön gleichmäßig polieren kann.

 



zuerst kommt der Speichennippel an die Vorpoliersscheibe

 

 

hierbei muß man auf Druck und Anlegewinkel achten

 

 

dann geht's an die Ablklärscheibe

 

 

hier werden die Teile dann auf hochglanz poliert!

 

 

das Ergebnis!!!

 

 

Wunderschön polierte Speichennippel!

Jetzt auch endlich in Edelstahl erhältlich!

Gesamten Beitrag lesen
Veröffentlicht am von

Forever 2 Wheels

 

Hallo Leute, am 05.02.2011 sind wir bei der Forever 2 Wheels im Messezentrum Fredericia / Dänemark zu Gast, Bilder gibt's dann natürlich wie immer hier!

 

 

 

 



Gesamten Beitrag lesen
Veröffentlicht am von

FL'48 Teil 2

 

Ich habe zwischenzeitlich den Apehanger gegen meine Mini - Z Bar von Chica eingetauscht. Mir persönlich gefällt die ganze Linie so westlich besser, schön flach, lang und schmal. Die schwarzen Griffe sind gegen die roten eingetauscht worden und ein paar Armaturen hab ich mir auch spendiert.

 

 

 

 

das ganze mal ohne Lenker . . .

 

 

frisch polierte Riserklemmen . . .

 

 

mit angebauter Mini - Z Bar

 

 

hier schon mit Griffen und Armaturen . . .

 

 

und mal ein Gesamtbild . . .

 

 

 

 

 

Vorderrad . . .

 

 

Hinterrad . . .

 

 

. . . hier geht viel rein . . .

 

 

Fortsetzung folgt!

Gesamten Beitrag lesen
Veröffentlicht am von

FL48' Child in Time

 

Hier habe ich mal angefangen Bilder vom Baufortschritt der "Child in Time" zu posten.

Die "Child in Time" hat ihren Namen logischerweise von dem gleichnamigen Lied von Deep Purple. Zum einen bin ich ein großer Deep Purple Fan, zum anderen paßt der Name einfach auch zum Mopped . . .

Das Mopped wird zum Promo - Bike für RunawayChoppers aufgebaut werden, von daher werden hier auch immer wieder neue Teile aus eigener Produktion verwendet werden.

 

 

Hier noch mit Ape und ohne Hinterrad . . .

 

 



hier mit Hinterrad . . .

 

 

 

 

 

103cui Early Shovel Motor

komplett verchromt mit Messingsteigleitung und Messing Velocity Stack

 

 

Riser DogBones Springer

 



 

 

Fußrasten Coffin . . .

 

 

 

mit den Schaltrasten auf einer Jay Brake Anlage

 

 

Weitere Beiträge folgen!

 

 

Gesamten Beitrag lesen
Veröffentlicht am von

Workflow Griffe und Fußrasten 70'

 

In den folgenden Bildern wird kurz erklärt, wie wir unsere Griffe und Fußrasten 70' anfertigen.

Die Messingteile müßen vor dem verpressen tiefgefroren werden, damit man sie durch die Messingringe durchpressen kann.

 

 

 



 

Erst das Ganze in die Kühltruhe

 

 

und auf den Ofen

 

 

dann unter die Presse

 

 

und mit Druck . . .

 

 

so, fertig!

 

 



 

Nur mal so als Tipp: auf diese Weise kann man übrigens auch Lager und dergleichen einpressen! Aber bitte vorher unbedingt mit Eurer Frau / Freundin quatschen, sonst könnte das ins Auge gehen!

 

 

 

Die hier warten schon . . .

 

 

 

Was wird das wohl?

 

Mit den Griffen geht's demnächst weiter, aber nun mal zu was anderem . . . zu Moppeds!

 

 

Gesamten Beitrag lesen
21 - 26 von 26 Ergebnissen